| Presse & Kommunikation

Erstsemesterbegrüßung an der Jade Hochschule

Wilhelmshaven, Elsfleth und Oldenburg begrüßen neue Studierende vor Ort

Wilhelmshaven.Oldenburg.Elsfleth. An der Jade Hochschulen beginnt heute das neue Wintersemester. An den Studienorten Wilhelmshaven und Elsfleth fanden dazu Begrüßungsveranstaltungen in Präsenz statt. Am Campus Oldenburg werden die Erstsemesterstudierenden am 26. September offiziell willkommen geheißen.

Insgesamt nehmen 1.152 Studierende ein Studium an den sechs Fachbereichen der Jade Hochschule auf. Am heutigen Stichtag haben sich 524 Menschen am Campus Wilhelmshaven eingeschrieben: 160 in die Studiengänge des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften, 128 am Fachbereich Management, Information, Technologie und 236 am Fachbereich Wirtschaft. Am Campus Oldenburg starten 535 Erstsemesterstudierende, davon 189 am Fachbereich Architektur und 346 am Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie. 93 junge Menschen beginnen ihr Studium am Fachbereich Seefahrt und Logistik am Campus Elsfleth.

Erfreulich ist, dass der Anteil an Frauen, die im Wintersemester 2022/23 ein Studium aufgenommen haben, um vier Prozent gestiegen ist. Der Fachbereich Wirtschaft am Campus Wilhelmshaven konnte den Anteil an weiblichen Studierenden um neun Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern.

Bekannt ist die Jade Hochschule für ihr gutes Serviceangebot zum Studienbeginn und während des gesamten Studiums sowie beim Übergang in den Beruf. Zahlreiche Kurse, Unterstützungs- und Beratungsangebote – auch von Kommiliton_innen aus höheren Semestern – stehen den Studierenden während ihrer Zeit an der Jade Hochschule zur Verfügung.

In der Summe sind im aktuellen Wintersemester damit rund 7.000 Studierende an der Jade Hochschule immatrikuliert. Bis Mitte Oktober können die Zahlen jedoch noch steigen. Dies liegt darin begründet, dass Studienbewerber_innen bis dahin fehlende Unterlagen, die für die Einschreibung erforderlich sind, nachreichen können.

Ansprechpartnerin in der Redaktion


Besser studieren

Menschlichkeit, Zukunftsorientierung, gute Forschungsbedingungen und Qualität in der Lehre stehen für die Jade Hochschule mit ihren drei Studienorten Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth im Nordwesten Deutschlands.