Über 1500 junge Menschen nehmen ihr Studium im Wintersemester auf

Zum Start des Wintersemesters an der Jade Hochschule nehmen am heutigen Stichtag insgesamt 1496 junge Menschen ihr Studium auf, wobei in den nächsten Tagen noch weitere Erstsemesterstudierende erwartet werden.

Von den Studienanfängern sind gut 60 Prozent männlich, wobei der Anteil der weiblichen Studierenden im Fachbereich Architektur mit 65 Prozent am höchsten ist. Am Studienort Wilhelmshaven starten insgesamt 899 Studienanfänger_innen in den Fachbereichen Ingenieurwissenschaften (256), Wirtschaft (371) sowie Management, Information, Technologie (272). "Wir freuen uns sie durch ihr Studium und diesen neuen Lebensabschnitt begleiten zu können", sagte Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Czepek.

"Studienzeit ist die schönste Phase im Leben."

Prof. Dr. Ralf Wandelt

 

Am Studienort Elsfleth wurden 104 Studierende im Fachbereich Seefahrt und Logistik willkommen geheißen.

In Oldenburg werden die rund 541 Studienstarter der Fachbereiche Architektur (176) und Bauwesen-Geoinformation-Gesundheitstechnologie (365) erst am kommenden Mittwoch ihr Studium aufnehmen. Zudem begrüßte die Jade Hochschule insgesamt 34 Gaststudierende aus Bolivien, Jordanien, Spanien, Frankreich, Brasilien, Ungarn und der Türkei, sowie 30 Vollzeitstudierende aus China.
 

Impressionen

Lesen Sie auch: