| Präsidialbüro

„Demokratie lebt vom Mitmachen, um das Europa der Zukunft zu gestalten.“

Stimmen zur Europawahl 2024: Lena Wiegand

Jade Welt Reihe:
"Warum ich zur Europawahl gehe..."

Ein vereintes Europa war einst eine Vision, die mittlerweile Vieles für uns möglich macht. Wir nehmen die Annehmlichkeiten als selbstverständlich hin – freies Reisen, eine gemeinsame Währung etc. Die Unzulänglichkeiten werden kritisiert. Zugegeben, es gibt Reformbedarf in der EU, aber der will eben auch gestaltet werden und daher ist es meiner Meinung nach wichtig, sich zu beteiligen. Das fängt damit an, dass man sich interessiert und informiert. Demokratie lebt vom Mitmachen, um das Europa der Zukunft zu gestalten. Ich finde es wichtig, dass das aktive und passive Wahlrecht genutzt wird. Demokratie und Mitbestimmung sind ein hohes Gut. Wenn sie uns egal werden, sind sie bedroht. Ein gemeinsames Vorgehen macht uns stark gegen Bedrohungen und sichert Freiheit und Frieden.

Ich fühle mich als Europäerin. Besonders prägend für dieses Empfinden war meine Erfahrung in den Studienjahren. Ich habe ein halbes Jahr in Irland gelebt und ein Praktikum absolviert. Während dieser Zeit habe ich nicht nur die Irinnen und Iren, sondern auch viele junge Menschen aus anderen europäischen Ländern kennengelernt. Es war ein tolles Miteinander und für mich eine unvergessliche Erfahrung. 

Wir Europäer_innen haben zahlreiche Gemeinsamkeiten. Und unsere Unterschiede empfinde ich als eine Bereicherung. 
 

Ich bin seit sechs Jahren als Wahlhelferin aktiv, habe bei Bundestags-, Kommunal- und Europawahlen in den Wahllokalen der Stadt Oldenburg geholfen. Die Mitwirkung ist interessant. Besonders spannend finde ich die Stimmenauszählung am Abend. Auch am 09.06. werde ich wieder dabei sein und freue mich, die Wahlen und die Demokratie zu unterstützen. 

Lena Wiegand (Foto: Jade HS/Andreas Rothaus)
Lena Wiegand (Foto: Jade HS/Andreas Rothaus)

„Demokratie lebt vom Mitmachen, um das Europa der Zukunft zu gestalten.“

Lena Wiegand

Fachbereich Bauwesen Geoinformation Gesundheitstechnologie
Wissens- und Technologietransfer


„Warum ich zur Wahl gehe…“

Anlässlich der Europawahl am 9. Juni kommen in der Jade Welt Reihe „Warum ich zur Wahl gehe…“ Menschen zu Wort, die über ihre ganz persönlichen Erfahrungen in und mit Europa berichten und erklären, warum es für sie wichtig ist, die eigene Stimme zu nutzen. 

Ansprechpartnerin in der Redaktion: