| Präsidialbüro

„Pitchen beim Pitchen“ bringt Junggründer_innen und Mentoren zusammen

Neue Veranstaltungsreihe für Gründer_innen der Jade Hochschule

Die Golf-Schnupperstunde auf der „Driving Range“ beeindruckte die Teilnehmer_innen. (Foto: Karina Stark)
Die Golf-Schnupperstunde auf der „Driving Range“ beeindruckte die Teilnehmer_innen. (Foto: Karina Stark)

Bei bestem Sommerwetter waren am vergangenen Donnerstag Gründer_innen der Jade Hochschule beim Golfclub Wilhelmshaven-Friesland e.V. zu Gast.
Bei dem Meeting mit dem Titel „Pitchen beim Pitchen“, auf dem Golfplatz des Golfclubs Wilhelmshaven-Friesland e.V., hatten Gründer und Gründerinnen der Jade Hochschule die Möglichkeit sich mit erfolgreichen Unternehmern der Region über ihre Gründungsidee auszutauschen und Mentoren für ihre unternehmerischen Vorhaben zu gewinnen.

„Wir wollen mit diesem Event eine neue Veranstaltungsreihe für Gründer_innen der Jade Hochschule etablieren, bei der sich in lockerer Atmosphäre Unternehmer_innen aus der Region und Gründer_innen beim Golf-Schnupperkurs kennen lernen.“

Prof. Dr. Thomas Lekscha, Gründungsbeauftragter der Jade Hochschule

Die Teilnehmer_innen trafen sich zuerst im Clubhaus, wo der Vorstand des Golfclubs einen kurzen Einblick über die Historie des Clubs gab, die Vorzüge des Golfens und Beispiele aus dem Golf-Vokabular wie „Birdie-Book“, „Putter“ oder „Flightpartner“ den Gründer_innen näherbrachte. Anschließend stellten sich die Mentoren und die Gründer_innen mit Ihrer Geschäftsidee vor.
Danach ging es mit dem Golf-Trainer zur Golf-Schnupperstunde auf die „Driving Range“, um sich mit der Praxis des Golfens auf dem grünen Rasen vertraut zu machen. Die Teilnehmer_innen zeigten sich beeindruckt und trainierten unter anderem das „Pitchen“ – nämlich den Ball auf möglichst kurze Distanz auf das Grün und zur Fahne, zum „Einlochen“, zu spielen.

„Golf hat viel mit Konzentration, Selbstdisziplin und mentaler Stärke zu tun und somit viele Gemeinsamkeiten mit dem Gründertum“,

so Oliver Kahmen, Mitarbeiter der Jade Hochschule und Initiator des Gründungsvorhabens „KaRo 3D Vision“. „Wer weiß, vielleicht vermessen wir bald auch diesen Golfplatz mit unserer Drohne“, fügt er nach den Gesprächen mit potentiellen Geschäftspartnern hinzu.

„Das Format Pitchen beim Pitchen, war ein voller Erfolg und hat die Teilnehmer_innen begeistert. Wir planen für das nächste Jahr hier wieder anzuknüpfen und weitere Junggründer_innen mit Mentoren der Region zusammen zu bringen“, freute sich Thomas Lekscha.

Ein Beitrag von:

Vera Sasse
Vera Sasse

Wissens- und Technologietransfer vera.sasse@jade-hs.de