| Präsidialbüro

„Im Notfall sollten Kapitäne nach den Sternen navigieren können“

ForschungsNotizen der "Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg!"

Bernd Klemm am Bedienpult des Planetariums Elsfleth, von wo aus er den Besucher_innen den Sternenhimmel präsentiert. (Foto: Hendrik Reinert)
Bernd Klemm am Bedienpult des Planetariums Elsfleth, von wo aus er den Besucher_innen den Sternenhimmel präsentiert. (Foto: Hendrik Reinert)

Bernd Klemm ist als Kapitän zur See gefahren und seit 2014 Lehrkraft am Fachbereich Seefahrt und Logistik der Jade Hochschule. Neben seiner Lehrtätigkeit ist er Ansprechpartner für das 1961 errichtete Planetarium am Studienort Elsfleth und präsentiert es vor touristischen Gästen und Schulklassen. Für den Science Blog der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg! gibt er Einblicke ins Planetarium, in seine Spezialgebiete als Lehrkraft und erläutert, wie man nach den Sternen navigiert.

Weiterlesen in den ForschungsNotizen

Über die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!

Die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg! ist ein Verbundprojekt der Universität Oldenburg, der Jade Hochschule und des Informatikinstituts OFFIS, An-Institut der Universität. Ziel des Vorhabens ist es, innovative Ideen, Hochschulwissen und neue Technologien in die Region zu tragen und den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit zu geben, Wissenschaft aktiv mitzuerleben.
Das Transferprojekt wird fünf Jahre lang mit rund elf Millionen Euro durch die Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ gefördert.