Neuer Studiengang International Business Studies startet im Wintersemester

Deutsche und internationale Studierende studieren gemeinsam

(Foto: Pexels)

Zum Wintersemester bietet die Jade Hochschule am Campus Wilhelmshaven den neuen Bachelorstudiengang „International Business Studies (IBS)“ in englischer Sprache an. In sieben Semestern erwerben die Studierenden fundierte Kenntnisse und ein praktisches Verständnis für internationale Wirtschaftsthemen, kombiniert mit vielfältiger interkultureller Erfahrung.

Vier Spezialisierungen ermöglichen es den Studierenden, ein tieferes Verständnis von nachhaltiger Unternehmensführung, internationaler Wirtschaft und Geschäftstätigkeit in und mit aufstrebenden Märkten, digitaler Unternehmensführung und Wirtschaftspsychologie zu erlangen. Durch die Auswahl kompletter Schwerpunkte oder das Mischen und Anpassen nach persönlichen Interessen und Zielen nehmen die Studierenden eine aktive Rolle bei der Gestaltung ihres eigenen Lernpfades ein.

Ein obligatorisch integriertes Praktikumssemester in einem internationalen Unternehmen oder einer internationalen Organisation sowie die Möglichkeit, im Ausland zu studieren, bieten Studierenden wertvolle Einblicke in die globalisierte Wirtschaft und bereiten sie auf ihre zukünftige Karriere vor.

IBS kombiniert die traditionelle Betriebswirtschaftslehre mit einzigartigen Spezialisierungen und praktischen Erfahrungen. Mit seinem rein international ausgerichteten Lehrangebot in englischer Sprache bringt der Studiengang deutsche und internationale Studierende zusammen, die in einer internationalen Atmosphäre miteinander und voneinander lernen.

„Wenn Sie Globalisierung und Digitalisierung verstehen und gestalten, Nachhaltigkeit unterstützen und das Verhalten von Menschen und Märkten verstehen und aktiv mitgestalten wollen, ist IBS genau das Richtige für Sie.“

Prof. Dr. Doreen Appelt.

Bewerbungsschluss ist der 15. September. Neben der Hochschulzugangsvoraussetzung ist ein Nachweis von Englischkenntnissen erforderlich.

Die Bewerbungsfrist läuft vom 1. Juni bis zum 15. September über https://ecampus.jade-hs.de

Kontakt über Doreen Appelt unter doreen.appelt@jade-hs.de

Lesen Sie auch:

New course International Business Studies starts in wintersemester

German and foreign students learn together

In the coming winter semester, the Jade University of Applied Sciences will launch its new BA in International Business Studies (IBS) on the Wilhelmshaven campus. The course language will be English. Over seven semesters, students will acquire profound knowledge and a practical understanding of international business combined with varied intercultural experience.

Four specialisations will enable the students to gain in-depth understanding of sustainable company management, international business and operations on growing markets, digital company management and business psychology. They will be able to choose between focusing on a single subject or mixing and adapting topics to suit their own interests and goals. This gives them an active role in designing their personal learning path.

A mandatory practical semester in an international company or organisation as well as the option to study abroad will offer students valuable insights into the globalised economy and prepare them for their future career.

IBS combines the traditional study of business management with unique specialisations and practical experience. With its international teaching programme in the English language, the course brings together German and foreign students who can work together in an international atmosphere and learn from each other.

"IBS is exactly the right course for anybody who wants to understand and shape digitalisation, support sustainability, and understand and actively steer the behaviour of people and markets."

Prof. Dr. Doreen Appelt.

The application deadline is 15 September. Applicants need proof of the university entrance qualification as well as English language skills.

Ansprechpartnerin in der Redaktion