| Präsidialbüro

Übergang zur Präsenzlehre im Sommersemester

Lehrebetrieb wieder regulär in Präsenz - neue Möglichkeiten der Telearbeit/mobilen Arbeit für Beschäftigte

Lehrveranstaltungen an der Jade Hochschule können wieder ohne größere Einschränkungen in Präsenz stattfinden. (Foto: Bonnie Bartsch)
Lehrveranstaltungen an der Jade Hochschule können wieder ohne größere Einschränkungen in Präsenz stattfinden. (Foto: Bonnie Bartsch)

An der Jade Hochschule erfolgt der Lehrbetrieb im Sommersemester nach einer kurzen Übergangsphase ab dem 21. März wieder in Präsenz. Ab diesem Zeitpunkt können Lehrveranstaltungen an der Hochschule aufgrund der wegfallenden Beschränkungen insbesondere durch das Bundesinfektionsschutzgesetz und die Niedersächsische Coronaverordnung ohne größere Einschränkungen stattfinden. Ab dem 28. März sollen Lehrveranstaltungen in den Präsenzstudiengängen dann regulär wieder in der Hochschule durchgeführt werden. Die Übergangsphase dient zur Anpassung der Abläufe an diese Veränderung nach nunmehr vier Semestern mit teilweise gravierenden Einschränkungen im Präsenzbetrieb.

Wichtigste Corona-Schutzmaßnahmen, die bestehen bleiben:

  • 3G-Status als Voraussetzung für den Zugang zu den Gebäuden
  • grundsätzliche Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes 
  • Einhaltung der AHA-Regeln (Abstand und Hygieneregeln)
     

Änderungen, die zum 21. März umgesetzt werden:

  • Die Angabe von Warnstufen sowie die Warnstufen-Vorankündigung werden eingestellt.
  • Die Prüfung des G-Status bei Zutritt zu den Gebäuden der Hochschule wird eingestellt. In den Gebäuden wird weiterhin geprüft.
  • Die gemäß Infektionsschutzgesetz gespeicherten Daten zum G-Status werden mit Ablauf des 19. März gelöscht.
  • Die Registrierung per QR-Code erfolgt in den Räumen der Hochschule auf freiwilliger Basis mit der Corona-Warn-App. Die Kontaktnachverfolgung liegt bei den Betroffenen.
  • Die Nutzung des Tisch.im-Systems wird eingestellt.
  • Der Corona-Meldebutton wird auf freiwilliger Basis beibehalten.
  • Die Hochschule organisiert Impfangebote insbesondere mit angepasstem Impfstoff auf freiwilliger Basis.

Alle Regelungen für Beschäftigte sind in der Corona-Kachel auf der Webseite der Jade Hochschule zu finden.

Ansprechpartnerin in der Redaktion: