| Presse & Kommunikation

Ein Studium, zwei Länder

Wie Französin Marilou Fresnais das Studium in Wilhelmshaven erlebt

Wilhelmshaven. Ein Studiengang, der in zwei Ländern absolviert wird:- Einige Studierende entscheiden sich im Laufe ihres Studiums für ein oder zwei Semester, ins Ausland zu gehen. Bei dem Studiengang von Marilou Fresnais aus Frankreich sind die zwei Semester im Ausland fest integriert. Von Colmar in Frankreich nach Wilhelmshaven: Marilou studiert Internationales Tourismusmanagement im sechsten Semester. Seit September verfolgt sie nun die Vorlesungen nicht mehr aus ihrem Heimatland Frankreich, sondern am Campus Wilhelmshaven der Jade Hochschule über 700 Kilometer entfernt von ihrem Studienort in Frankreich.

Vieles ist neu, aber nicht alles. Freundschaften zu ihren deutschen Kommiliton_innen konnte sie schon vorher knüpfen, denn im Studiengang Internationales Tourismusmanagement kommen nicht nur die französischen Studierenden nach Wilhelmshaven. Zuvor verbringen die deutschen Studierenden zwei Semester bei ihnen in Colmar an der „Institut universitaire de technologie (IUT)“. Ein besonders großer Unterschied zwischen ihrem Studium an der IUT in Frankreich und der Jade Hochschule sieht sie in der Prüfungsphase, denn an der IUT stehen in einigen Modulen das ganze Jahr über benotete Hausaufgaben an. Außerdem kann ein Semester bestanden werden, auch wenn ein Modul nicht so gut benotet wurde, aber das andere Modul dafür umso besser. Hier kommt es auf den Durchschnitt an.

In Deutschland war sie vorher nur einmal für eine Woche während eines Schüleraustausches. Eine Zeit lang in einem fremden Land zu leben, bedeutet vor allem am Anfang neue Sitten und eine andere Sprache überall um einen herum. Das war auch für Marilou am Anfang eine Herausforderung, gleichzeitig hat sie sich aber auch sehr auf ihre Zeit hier gefreut. Auch wenn es immer noch manchmal ein paar Hürden im Alltag gibt, ist sie in Wilhelmshaven sehr glücklich, sagt sie. Bevor sie hierherkam, wusste Marilou über Wilhelmshaven noch nicht so viel.

„Am liebsten gehe ich am Strand spazieren.“

Marilou Fresnais

Die Nähe zum Meer gefällt ihr mittlerweile am besten. Erst vor Kurzem ging es für den gesamten Studiengang für ein paar Tage nach Berlin zu der ITB, wo sie ihren Studiengang präsentieren konnten.

„Ich mochte Berlin sehr, weil die Stadt so groß war, ich liebe die Kultur und den Tourismus.“

Marilou Fresnais

In den Semesterferien hat Marilou bereits einige Tage in der Hauptstadt verbracht, um die Stadt zu entdecken. Nach diesem Semester startet für sie voraussichtlich ihr Praktikum. Ob sie dieses in Deutschland oder in Frankreich machen möchte, weiß sie allerdings noch nicht sicher. Mit den beiden Studienabschlüssen von der IUT und der Jade Hochschule ist sie jedoch bestens auf den Berufseinstieg vorbereitet.

 

Ansprechpartnerin in der Redaktion


Besser studieren

Menschlichkeit, Zukunftsorientierung, gute Forschungsbedingungen und Qualität in der Lehre stehen für die Jade Hochschule mit ihren drei Studienorten Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth im Nordwesten Deutschlands.