| Presse und Image-Marketing

Vielfalt leben

Internationale Woche an der Jade Hochschule

Wilhelmshaven. Vom 24. bis zum 28. April findet an der Jade Hochschule eine Internationale Woche statt. 25 internationale Gäste aus elf Nationen nutzen die Gelegenheit, alle Studienorte der Hochschule kennenzulernen. Zudem findet in Wilhelmshaven eine Studierendenmesse statt, sodass sich Studierende und Mitarbeiter_innen über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes informieren können.

Die Gäste aus Äthiopien, Litauen, Malaysia, Mosambik, Nepal, Schweden, Spanien, der Türkei und der Tschechische Republik sowie aus Vietnam tauschen sich mit ihren Kolleginnen und Kollegen der Jade Hochschule aus. Darüber hinaus können sie an Workshops teilnehmen, in denen die Möglichkeiten zum virtuellen Austausch und neue Ideen für hybride Projekte diskutiert werden.

„Die Veranstaltung hat das Ziel, die internationale Ausrichtung der Jade Hochschule für alle sichtbar zu machen und gemeinsam mit den Partnern neue Projektideen zu entwickeln“

Andrea Menn, Leiterin des International Office

Wir laden alle Medienvertreter_innen herzlich zur Begrüßung am 25. April um 9 Uhr ein. Ort: Campus Wilhelmshaven, Hauptgebäude, V108

 

VRScan3D Project
| Presse und Image-Marketing

VRScan3D Project

Weiterlesen
Sommerdeutschkurse am Meer
| Presse und Image-Marketing

Sommerdeutschkurse am Meer

Weiterlesen
Bewerbungen noch möglich
| Presse und Image-Marketing

Bewerbungen noch möglich

Weiterlesen
KI zum Schutz des Meeres
| Presse und Image-Marketing

KI zum Schutz des Meeres

Weiterlesen

Ansprechpartnerin in der Redaktion


Besser studieren

Die Jade Hochschule mit ihren drei Studienorten im Nordwesten Deutschlands sieht sich in der Verantwortung für die Entwicklung der Region, in der sie stark verwurzelt ist. Hier trifft ein breites und modernes Fächerangebot auf innovative Formen der Lehre. Die Forschungstätigkeiten der Jade Hochschule zeichnen sich durch einen hohen Praxisbezug aus, die in Kooperation mit Unternehmen, Verbänden und anderen Institutionen sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen durchgeführt werden.